Rückenschmerzen

Sie leiden an extremen Rückenbeschwerden? Seit Jahren helfen keine Maßnahmen? Über 50% der deutschen Bevölkerung empfindet dasselbe. Das kompetente Team der Praxis Physiotherapie Nick in Andernach beantwortet Ihnen alle Fragen rund um das Thema und Sie erwartet schon nach einer Behandlung ein neues Lebensgefühl.

Im Folgenden erhalten Sie sämtliche Informationen über akute und chronische Rückenbeschwerden, welche Vorteile eine Tape-Behandlung beinhaltet und was Sie gegen einen Hexenschuss tun können.

Rückenschmerzen-Andernach

Was sind die Ursachen von Rückenschmerzen?

Die Ursache eines Rückenleidens kann sowohl durch zu hohe sportliche Belastung als auch durch Verspannungen oder seelischen Stress entstehen. Somit lässt sich sagen, dass Rückenschmerzen nicht nur, wie oft im Alter vorkommend, eine Begleiterscheinung einer degenerativen Verschleißerkrankung sind.

Diagnose

Die Diagnose erfolgt in dem Moment, wo der Patient zu uns in die Praxis kommt. Im Zuge dessen ist es für die weitere Behandlung wichtig zu erfahren, wie lange der Schmerz schon besteht und zu welchem Zeitpunkt dieser eingetreten ist. Bereits in diesem Augenblick versucht das kompetente Team aus Andernach herauszufinden, ob es sich in dem Fall um ein muskuläres oder arthrogenes Problem handelt. Nicht selten kommt es vor, dass unsere Patienten aufgrund von Reizungen der Bandansätze Rückenschmerzen empfinden.

Unterschied chronische und akute Rückenbeschwerden

Akute Schmerzen beschreiben in der Medizin ein situativ auftretendes Problem, was beispielsweise beim Sport auftreten kann. Im Gegensatz dazu bestehen chronische Schmerzen seit einem längeren Zeitraum und sind oft Ergebnisse von verschlissenen Gelenken oder degenerativen Bandscheiben.

Therapeutische Maßnahmen bei Rückenschmerzen

Das professionelle Team von der Praxis Physiotherapie Nick in Andernach ist darauf spezialisiert bei akuten Rückenbeschwerden, zahlreiche therapeutische Maßnahmen zu tätigen. Darunter fallen unter anderem die Manuelle Therapie, klassische Massagetechniken, Kälte und Wärmebehandlungen wie Fangopackungen und Rotlicht.

Vorteile von Tape-Behandlungen

In der Rückenschmerzbehandlung beschreibt das Tape ein Hilfsmittel, das den Bewegungsrahmen bestimmter Gelenke und Muskelpartien limitiert oder entlastet. Dabei achtet das kompetente Team von der Praxis Physiotherapie Nick aus Andernach, dass das Tape richtig angebracht ist, sodass auch die richtigen Muskelpartien behandelt werden. Erwähnenswert ist, dass aufgrund der unterstützenden Wirkung das Tape gerne von Sportlern eingesetzt wird.

Behandlung von chronischen Rückenschmerzen

Die Behandlung von chronischen Rückenschmerzen beginnt mit der Krankheitsgeschichte des Patienten, d.h. wie lange leidet dieser an Rückenschmerzen, welche Ursachen wurden bereits festgestellt und welche Behandlungsmethoden wurden bereits ausprobiert. Auf Grundlage dieser Informationen ist es dem behandelnden Therapeuten der Praxis Physiotherapie Nick in Andernach möglich, die weitere Behandlung bedürfnisgerecht fortzusetzen.

Wie sieht eine gute Therapie aus?

Eine professionelle Therapie gegen Rückenschmerzen zeichnet aus, dass diese auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt ist. Hierfür arbeiten wir von der Physiotherapie Nick in Andernach in enger Zusammenarbeit mit unseren Patienten. Der wichtigste Faktor einer guten Rückenschmerzbehandlung zeichnet dennoch aus, dass sie erfolgsversprechend ist und der Patient eine nachhaltige Verbesserung verspürt. Nichtsdestotrotz ist es enorm wichtig, dass der Patient mithilft. So raten wir unseren Patienten, die einer Büroarbeit nachgehen, in regelmäßigen Abständen Sport zu treiben und den Rücken somit in ein anderes Bewegungsmuster zu steuern.

Was ist ein Hexenschuss?

Hexenschuss, Lumbago oder akute Lumbalgie- drei Begriffe die alle das gleiche bedeuten. Ausgelöst wird ein Hexenschuss oft durch alltägliche Bewegungen wie Heben, Drehen und Bücken. Dabei Verspannt sich die Lendenmuskulatur und die Nerven, die die Wirbelsäule versorgen, werden gereizt. Neben Schmerzstillenden Medikamenten und Spritzen, können bestimmte physiotherapeutische Maßnahmen zur Schmerzlinderung und Bewegungsverbesserung beitragen.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Rückenleiden gehören seit Jahren zu der Volkskrankheit, denn statistisch betrachtet, leiden fast 70% aller Bürger an akuten oder chronischen Rückenschmerzen. Aus diesem Grund haben Patienten das Recht, eine kostenfreie Behandlung in Anspruch zu nehmen.

Vorstellung der Physiotherapie Nick in Andernach

Die Begeisterung und der Eifer an seiner Arbeit begleiten Wolfgang Nick schon seit 30 Jahren. So ist die professionelle Physiotherapiepraxis darauf spezialisiert, den bekannten Rückenschmerz zu. Besuchen Sie uns in unserer Praxis oder rufen Sie an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!