Krankengymnastik in Andernach

Suchen Sie eine zuverlässige und fürsorgliche Krankengymnastik, um eine Linderung Ihrer Beschwerden sowohl kurz- als auch langfristig zu erzielen? Die Physiotherapie Nick ist auf Grund von über 30 Jahren Erfahrung Ihr Spezialist auf dem Gebiet und behandelt Sie bei Ihren gesundheitlichen Problemen entsprechend. Besuchen Sie unsere Praxis in Andernach, damit wir gemeinsam eine Lösung finden und Sie bald wieder in ein mobileres Leben starten können.

Die Krankengymnastik empfiehlt sich für alle Menschen mit Einschränkungen in der Bewegung, oder verspannter und überbelasteter Muskulatur, hervorgerufen durch einseitige Belastung am Arbeitsplatz, oder ungewohnter Belastung in der Freizeit. Aber auch die Nachversorgung nach Operationen und die Versorgung von neurologischen Erkrankungen oder Sportverletzungen. Die Krankengymnastik bietet viele Behandlungsmethoden und Techniken an, damit der momentane Gesundheitszustand effektiv und nachhaltlich verbessert werden kann. Informieren Sie sich im weiteren Verlauf über die Vorteile und nehmen Sie eine umfassende Beratung in Anspruch.

Physiotherapie

Definition

Die Krankengymnastik (KG) deckt die Therapie des Patienten während einer Rehabilitationsphase ab. Darunter fallen besonders neurologische Beschwerden, wie beispielsweise durch einen Schlaganfall, Parkinson oder durch Multiple Sklerose verursacht werden. Ferner unterstützt professionelle Gymnastik den Prozess der Reha nach einer Operation oder Unfällen, zum Beispiel zur Wiedererlangung der Koordination und des Gleichgewichts. Allerdings können auch Menschen mit körperlichen Behinderungen eine Krankengymnastik in Anspruch nehmen, um verschiedene Körperbereiche zu mobilisieren oder sich weiterhin fit zu halten. Ein weiterer großer Bereich der modernen Krankengymnastik ist die Nachbehandlung und -versorgung von Hüftgelenken, Bandscheiben oder Kniegelenken, die beispielsweise durch Sportverletzungen verursacht worden oder auf Grund von Verschleißerkrankungen schmerzhaft sind. Wir von der Physiotherapie Nick behandeln Sie gerne Ihren Beschwerden entsprechend und begrüßen Sie mit Freude in unserer Praxis in Andernach.

Hilfsmittel

Durch die große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten existieren unzählige Hilfsmittel in der Krankengymnastik. Die meisten davon sind für den Muskelaufbau gedacht, wie das Trampolin, der Gleichgewichtskreisel oder diverse andere Geräte (Pezzi Bälle oder Zugapperat). Zudem wird der sogenannte Schlingentisch oft eingesetzt, um Patienten mit operierten Gliedmaßen zu behandeln. Der Schlingentisch dient zur Entlastung der zu behandelnden Extremität, sodass der ausgebildete Krankengymnast von der Physiotherapie Nick besser an die nötigen Körperregionen kommt und die Griffe gezielter ausgeübt werden können. In unserer ausgestatteten Praxis in Andernach erfahren Sie die Behandlung samt Hilfsmitteln, die Sie zur Besserung benötigen.

Fortbildungen von der Physiotherapie Nick

In der Krankengymnastik gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten eine Fortbildung anzustreben und somit ein Zertifikat über verschiedene Teilgebiete zu erlangen:

  • Chirurgischer Bereich
  • Neurologischer Bereich, Bobath, Vojta, PNF
  • Manuelle Medizin
  • Verschiedene Massagearten
  • Rückenschule

Wir von der Physiotherapie Nick aus Andernach haben in den Bereichen der neurologischen Behandlung nach Bobath für Erwachsene, Manuelle Therapie, sowie Lymphdrainage Fortbildungen besucht und besitzen die notwendigen Zertifikate die uns zur Ausübung und Abrechnung mit ihrer Krankenkasse berechtigen. Somit sind wir Ihr Spezialist auf diesen Gebieten. Allerdings sind wir auch auf anderen Teilgebieten der Materie zertifiziert, z.B med. Trainingstherapie, sodass wir viele weitere Behandlungsmöglichkeiten anbieten.

Entwicklung

Durch neue Erkenntnisse und Weiterentwicklung in der Medizin, erlebte auch die Krankengymnastik innerhalb der letzten Jahre und Jahrzehnte diverse Veränderungen in der Behandlung der Patienten. Besonders die intensive Forschung auf den Gebieten der Nervenstrukturen, des Muskelaufbaues sowie des gesamten menschlichen Organismus, ermöglichen es, dass Behandlungen gezielter angewendet werden können. Gleichzeitig konnten weitere Behandlungsarten entwickelt werden, sodass jeder Patient die Therapie erhält, die er für eine Besserung benötigt.

Allerdings entwickelt sich die KG ständig weiter, da sich auch die Beschwerden der Menschen, z.B. durch eine Veränderung des Arbeitsplatzes, ändern. So leiden heute viel mehr Patienten unter Rückenschmerzen, wie noch vor ein paar Jahren. Weiterhin hat sich für die Krankengymnastik der Begriff Physiotherapie etabliert, der dasselbe bedeutet, aber in den letzten Jahren populärer geworden ist. Mit der Zeit zu gehen ist unser Anspruch an die eigene Arbeit, daher bekommen unsere Patienten der Physiotherapie Nick Behandlungen nach neuesten Maßstäben.

Worauf man als Patient achten sollte:

Wenn Beschwerden auftreten, gilt es zuerst einen Physiotherapeuten aufzusuchen und sich ausführlich untersuchen zu lassen. In unserer Praxis in Andernach werden Sie zuerst ausführlich beraten, sodass Sie gut vorbereitet in die Therapie starten können. Alleine bei Operationen, die Beeinträchtigungen wie einen Gips oder Nähte mit sich bringen ist darauf zu achten, dass Krankengymnastik als Einstieg in den Aktivierungsprozess nicht zu früh durchgeführt wird. Das ist in den meisten Fällen dem beigelegten Rezept zu entnehmen.

Weiterbehandlungen zu Hause

Selbstverständlich ist der Patient dazu angehalten, gewisse Übungen auch ohne unsere Hilfe durchzuführen. Dabei wird an die Vernunft des Patienten appelliert sich nach der professionellen Behandlung an Empfehlungen des Krankengymnasten zu halten. Wir von der Physiotherapie Nick können unsere Praxisbesucher nachkontrollieren, ob die Empfehlungen tatsächlich umgesetzt wurden sind, jedoch wollen wir für unsere Patienten aus der Umgebung von Andernach nur das Beste.

Die Ziele der Physiotherapie Nick

Wir haben es uns als Ziel gesetzt, unseren Patienten zu helfen und Ihnen somit zu einer schmerzfreien Zukunft zu verhelfen. Dabei ist es wichtig, dass Sie bei Problemen direkt Ihren Hausarzt aufsuchen, der Sie im Bedarfsfall direkt zur Krankengymnastik an Ihre Physiotherapie Nick aus Andernach verweist, wo Ihre Schmerzen gelindert und Ihre Probleme verbessert werden.